Auf Italien! Anna Anzile, Dr. Elvira Rutke und Gabriele Kaesbauer von „Vita e Cultura Italiana“ stoßen auf dem Kirchplatz mit Prosecco an. Foto: Gronau

"Klassik am Kirchplatz" und Kinder-Kochkurs

Weilheim - Lust auf luftgetrockneten San-Daniele-Schinken, warme Salsiccia mit Zwiebeln, Ricotta-gefülltes Brot und ein Glas Wein? Bei der "Italienischen Woche" gibt es das - und noch mehr.

Die „Italienische Woche“ veranstalter der Verein „Vita e Cultura Italiana“ heuer zum sechsten Mal: Sie findet vom Donnerstag bis Sonntag, 6. bis 9. September, auf dem Kirchplatz statt.

Sechs italienische Regionen präsentieren sich bei der „Italienischen Woche“ auf dem Weilheimer Kirchplatz mit kulinarischen Spezialitäten: Friaul, Veneto, Sardinien, Marcha, die Toskana und die Emilia Romagna. „Vergangenes Jahr waren die Händler schon am Samstagabend restlos ausverkauft“, sagte Anna Anzile von „Vita e Cultura“ gestern bei einem Pressegespräch.

Freude an gutem italienischen Essen sollen dieses Mal auch Kinder erfahren: Am Samstag, 7. September, um 15 Uhr können sie unter Anleitung eine italienische Haupt- und Vorspeise kochen und diese dann mit ihren Eltern genießen.

Genüsse gibt es auch für die Ohren: Am Donnerstagabend gibt es Arien aus verschiedenen Opern zu hören, Interpreten sind Sopranistin Ikumu Mizushima, Tenor Giuseppe Del Duca, Bariton Jens Müller und Pianist Yuki Hiura-Drobisz. Der Erlös geht an Erdbebenopfer in der Emilia Romagna.

Musik gibt es auch an den restlichen Tagen: Am Freitagabend und Sonntagnachmittag spielt Valerio Zamboni aus Peiting italienische Schlager, am Samstagabend gibt es aktuelle italienische Chart-Hits von „Musica Ribelle“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Doch keine Gebührensenkung
Kein Hoffnung konnte Iffeldorfs Bürgermeister Hubert Kroiß bei der Bürgerversammlung zu den Wassergebühren machen. Der Preis wird heuer nicht gesenkt. Denn die Gemeinde …
Doch keine Gebührensenkung
Kampfabstimmung bei der CSU
Der Penzberger CSU-Ortsverband hat in einer turbulenten Hauptversammlung seine neue Führungsriege gewählt. Vorsitzender Nick Lisson setzte sich in einer Kampfabstimmung …
Kampfabstimmung bei der CSU
Nostalgische Träume auf der Berghalde
Die Penzberger Berghalde war Schauplatz des großen Oldtimer-Treffens: Die Oldtimerfreunde im AMC Penzberg luden zum zweitägigen Stelldichein von Autos, Motorrädern und …
Nostalgische Träume auf der Berghalde
18-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Eine 18-Jährige wurde am Montagabend bei einem Unfall schwer verletzt. Ersthelfer befreiten sie aus dem Auto.
18-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Kommentare