+
Andreas und Max Mutzke singen den Song "A cry in the night" bei dein Song in Köln.

Live-Finale in Köln

Andreas überzeugt bei Dein Song

Penzberg/Köln - Es war der größte Auftritt, den der Penzberger Andreas Zöller (16) je hatte. Beim Live-Finale von "Dein Song" am Freitag auf dem KiKa konnte er überzeugen. Gewonnen hat er trotzdem nicht.

Da steht er auf der Bühne. Der Penzberger Andreas Zöller. Gut 500 Kilometer Luftlinie liegen zwischen dem Kölner Studio und dem Zuhause des 16-Jährigen in Penzberg. Er geht zum schwarzen Piano auf der Bühne. Seine Familie und Freunde im Publikum jubeln ihm zu. Laut schreien sie seinen Namen, trampeln mit den Füßen auf der Tribüne hin und her und halten große Plakate in die Luft. Sie alle wollen Andreas Mut machen, ihm diesen einen Moment zu etwas ganz besonderen machen.

Dann geht der Song los. Gemeinsam mit Max Mutzke performt Andreas seinen Song "A cry in the night". Hunderttausende von Kinder und Jugendliche verfolgen das große Finale vor den heimischen Fernsehern. Mehrere hundert Menschen sitzen im Publikum in Köln. Alle Augen sind auf den 16-Jährigen gerichtet. Alle hören seine Stimme, seine selbst geschriebene Melodie, seinen Song.

Andreas Zöller, seine Familie und seine Freunde bei Dein Song in Köln:

Dein Song: Andreas in Köln

Unter Jubel beendet der Penzberger seinen Song. Alles war perfekt. Da sind sich seine Familie und Freunde einig. Und sie können sich vor lauter Freude nicht mehr halten. Laut rufen sie "ANREAS, ANDREAS, ANDREAS". Und das sogar so laut, dass Jury-Mitglied Roman Lob nicht mehr verstehen kann, was ihn die Moderatorin Johanna Klum gefragt hat. Sie muss näher zu ihm gehen und noch einmal fragen, wie er den Auftritt von Andreas fand. "Das ist ein Hit. Genauso habe ich mir diesen Song vorgestellt, als wir Andreas direkt ins Finale geschickt haben", sagt der Musiker. Damit liefert er den Fans des Penzbergers eine Steilvorlage und sie werden nur noch lauter.

Nun hat auch der letzte Kandidat, Pier Luca aus Stuttgart, seinen Song performt. Sunrise Avenue präsentieren ihre neue Single auf der Bühne und die Zuschauer können per Telefon über den Gewinner abstimmen. Und gewonnen hat Pier Luca aus Stuttgart.

Trotzdem bleibt Andreas für seine Familie und seine Freunde der "Sieger der Herzen".

 jor

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Er kam mittags nicht heim: Große Suchaktion nach Schüler (8) - was wir am Tag danach wissen
In Peißenberg wurde ein achtjähriger Schüler vermisst. Er kam nicht von der Schule nach Hause. Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot - mit Erfolg. Wir haben neue …
Er kam mittags nicht heim: Große Suchaktion nach Schüler (8) - was wir am Tag danach wissen
Altstadtbewohner können Parkausweis beantragen
Wer innerhalb der Stadtmauer wohnt, kann jetzt einen Anwohnerparkausweis beantragen. Doch dafür gibt es Regeln. 
Altstadtbewohner können Parkausweis beantragen
Ohrenschmaus „Heilige Nacht“
Vor zwei Jahren musste Enrico de Paruta seinen Auftritt in Weilheim absagen. Nun präsentierte der Moderator in der vollbesetzten Stadtpfarrkirche Mariae Himmelfahrt die …
Ohrenschmaus „Heilige Nacht“
Penzberger Kulturpreis für die Jungritter: „Wir sind sehr stolz darauf“
Die Jungritter haben am Montagabend den Kulturpreis der Stadt Penzberg verliehen bekommen. Der Verein hatte einst den Fasching in die Stadt gebracht und die …
Penzberger Kulturpreis für die Jungritter: „Wir sind sehr stolz darauf“

Kommentare