1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim
  4. Kreisbote

Graffitis im Bereich des Volksfestplatzes Weilheim

Erstellt:

Kommentare

Weilheim - Wie die Polizeiinspektion Weilheim mitteilte, haben vom Mittwoch 21 Uhr bis Donnerstag 7 Uhr haben Unbekannte im Bereich des Volksfestplatzes insgesamt 27 verschiedene Graffitis in den Farben schwarz, grün und rot gesprüht.

Graffiti Volksfestplatz Weilheim
1 / 12Die Wände wurden teils mit Buchstaben, Nummern und unleserlichen Schmierereien besprüht. © Novy
Graffiti Volksfestplatz Weilheim
2 / 12Die Wände wurden teils mit Buchstaben, Nummern und unleserlichen Schmierereien besprüht. © Novy
Graffiti Volksfestplatz Weilheim
3 / 12Die Wände wurden teils mit Buchstaben, Nummern und unleserlichen Schmierereien besprüht. © Novy
Graffiti Volksfestplatz Weilheim
4 / 12Die Wände wurden teils mit Buchstaben, Nummern und unleserlichen Schmierereien besprüht. © Novy
Graffiti Volksfestplatz Weilheim
5 / 12Die Wände wurden teils mit Buchstaben, Nummern und unleserlichen Schmierereien besprüht. © Novy
Graffiti Volksfestplatz Weilheim
6 / 12Die Wände wurden teils mit Buchstaben, Nummern und unleserlichen Schmierereien besprüht. © Novy
Graffiti Volksfestplatz Weilheim
7 / 12Die Wände wurden teils mit Buchstaben, Nummern und unleserlichen Schmierereien besprüht. © Novy
Graffiti Volksfestplatz Weilheim
8 / 12Die Wände wurden teils mit Buchstaben, Nummern und unleserlichen Schmierereien besprüht. © Novy
Graffiti Volksfestplatz Weilheim
9 / 12Die Wände wurden teils mit Buchstaben, Nummern und unleserlichen Schmierereien besprüht. © Novy
Graffiti Volksfestplatz Weilheim
10 / 12Die Wände wurden teils mit Buchstaben, Nummern und unleserlichen Schmierereien besprüht. © Novy
Graffiti Volksfestplatz Weilheim
11 / 12Die Wände wurden teils mit Buchstaben, Nummern und unleserlichen Schmierereien besprüht. © Novy
Graffiti Volksfestplatz Weilheim
12 / 12Die Wände wurden teils mit Buchstaben, Nummern und unleserlichen Schmierereien besprüht. © Novy

Diese waren teils Schriftzüge, teils unleserliche Schmierereien. Verunstaltet wurden ein Container des Goggolori-Boccia-Vereins, dessen Schaden sich auf 1000 Euro beläuft, das gesamte Corona Testzentrum der Krankenhaus Weilheim-Schongau GmbH , hier beträgt der Schaden 5000 Euro, ein Stromverteilercontainer der Stadtwerke Weilheim (Schaden rund 1500 Euro). Davon betroffen ist auch die Stadthalle Weilheim selbst im Bereich der Südseite sowie die Brunnenabdeckung im Bereich des Haupteinganges. Der Schaden beträgt hier circa 1500 Euro. Hinweise zu dem oder den Täter/n nimmt die Polizeiinspektion Weilheim unter Tel. 0881/6400 entgegen.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Auch interessant

Kommentare