Wahlrurne.
+
Am 17. September dürfen in Weilheim Jugendliche und Kinder unter 18 Jahren wählen.

Jede Stimme zählt

U18 Wahl im Jugendhaus Come In

Weilheim – Die Stimme der Jugend ist gefragt. Am Freitag, 17. September, finden die U18 Wahlen statt.

Als Initiative politischer Bildung bietet U18 Platz dafür, dass Kinder und Jugendliche sich selbstbestimmt und selbstbewusst politisch ausdrücken. Auch in Weilheim kann gewählt werden und zwar im Jugendhaus Come In: Dort befindet sich ein U18-Wahllokal in dem alle unter 18 wählen dürfen. Die Stimmen haben zwar keinen Einfluss auf die Bundestagswahl, aber das Ergebnis wird an Parteien und Politiker*innen weitergegeben.

Um sich ein Bild der Parteienlandschaft machen zu können, hat das Jugendhaus-Team Interviews mit Parteienvertretern gemacht. Diese sind auf der Webseite und im Jugendhaus selbst zum Anschauen zu finden.

Gewählt werden kann bis zum 17. September jeweils zwischen 14 und 18 Uhr. Mehr Informationen im Internet.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Quelle: Kreisbote

Auch interessant

Kommentare