Regenüberlauf Sportplatz Hohenpeißenberg
+
Am Hohenpeißenberger Sportplatz ist eine Zuwegung zum Regenüberlauf geplant.

Lösung gefunden

Weg zum Regenüberlauf am Hohenpeißenberger Sportplatz

Hohenpeißenberg – Der Regenüberlauf RÜB1, im westlichen Bereich des Sportplatzes, erhält eine Möglichkeit der Zuwegung für Reinigungs- und Wartungsfahrzeuge. 

Dieser Regenüberlauf stellt eine abwassertechnische Einrichtung von übergeordneter Wichtigkeit dar, er gibt Mischwasser in die Vorflut des Kohlgrabens ab. Bei den Bauarbeiten zum RÜB 1, 2002/2003, wurde keine Zuwegung geschaffen, was wiederholt zu Problemen bei Wartung und Reinigung geführt hat.

Die Gemeinde vergibt den Auftrag zur Schaffung der Zuwegung an die Firma Deschler aus Weilheim, zu einem Preis von 14.989,24 Euro brutto. Errichtet wird diese auf einem Privatgrundstück, das der Eigentümer der Gemeinde kostenfrei zur Nutzung zur Verfügung stellt.

Susanne Löw

Quelle: Kreisbote

Auch interessant

Kommentare