Heftige Explosion in Wohnhaus: Foto zeigt Ausmaß der Katastrophe - Mann und Kind weiter verschüttet

Heftige Explosion in Wohnhaus: Foto zeigt Ausmaß der Katastrophe - Mann und Kind weiter verschüttet

Krise im Kinderhaus: Vorstand will doch nicht mehr weitermachen

Bernried - Angebliche Übergriffe von Kindern auf Kinder haben im Kinderhaus Bernried eine Krise ausgelöst. Nun wirft der Vorstand doch das Handtuch.

Die bisherigen Vorstände der "Fördergemeinschaft Kindergarten Bernried" waren seit Februar 2011 im Amt gewesen. Sie haben aus Gründen der Arbeitsüberlastung bereits schriftlich ihre Rücktritte erklärt, davon aber wieder Abstand genommen. Dies begründeten sie mit Übergriffen von Kindern auf Kinder und mit ihrer Bereitschaft, an der Aufarbeitung der Krise mitzuarbeiten.

Nun wollen erster Vorsitzender Philipp Vogler und zwei Vorsitzende Barbara Walder doch nicht mehr weitermachen. Bei angekündigten Neuwahlen kandidieren sie nicht mehr.

In der Diskussion ist, ob und in welcher Form es in der Einrichtung künftig noch Rückzugsmöglichkeiten für die Buben und Mädchen geben soll. Denn es stellt sich die Frage, ob es zu den Vorfällen vielleicht gerade deshalb gekommen ist, weil sich Kinder unbeobachtet gefühlt haben. Auch über die künftige Trägerschaft des Kinderhauses wird nachgedacht.

Mehr lesen Sie in der aktuellen Printausgabe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das sind Weilheims Ideen gegen den „Kita“-Notstand
Von der Umnutzung von Gewerberäumen bis hin zu „Kinderbauwägen“: Mit Hochdruck sucht die Stadt Weilheim nach Lösungen, um den Notstand in Sachen „Kinderbetreuung“ zu …
Das sind Weilheims Ideen gegen den „Kita“-Notstand
Kreisausschuss vertagt wichtigen Beschluss: Warum planen, wenn man schätzen kann
Soll es doch der nächste Kreistag entscheiden: Der Beschluss, die Schulentwicklungsplanung für den Landkreis fortzuschreiben, wurde jetzt vertagt.
Kreisausschuss vertagt wichtigen Beschluss: Warum planen, wenn man schätzen kann
Kindergarten St. Franziskus in Penzberg offiziell eingeweiht
Gespielt und getobt wird schon seit Anfang Januar im neuen St. Franziskus-Kindergarten hinter der Penzberger Christkönigkirche. Jetzt bekam das Haus den ökumenischen …
Kindergarten St. Franziskus in Penzberg offiziell eingeweiht
Jagd-Szenen auf Münchner Autobahn: Junggesellenabschied eskaliert
Die Münchner Polizei hat einen rasanten Junggesellenausflug gestoppt. Die Männer waren mit Sportautos auf der Garmischer Autobahn unterwegs - und benahmen sich komplett …
Jagd-Szenen auf Münchner Autobahn: Junggesellenabschied eskaliert

Kommentare