1600 Unterschriften für Krankenhaus

Penzberg - 1600 Unterschriften hat die Initiative "Rettet das Penzberger Krankenhaus" bislang gesammelt. Tendenz steigend.

Die parteiübergreifende Initiative von Penzberger Stadtratsfraktionen und Krankenhaus-Förderverein wirbt am Stadtplatz um Unterstützung: Das Krankenhaus in Penzberg soll erhalten bleiben, fordern sie und bitten um Unterschriften. Mit Erfolg: In nur drei Stunden trugen sich rund 1600 Menschen in die Listen ein. So wie Erni Werner: "Wir wurden am Krankenhaus bislang bestens versorgt", meinte die 70-jährige Penzbergerin. Die Aktion wird fortgesetzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Helmut Kohl: Der Wahlkampf führte ihn in den Landkreis
16 Jahre, von 1982 bis 1998 war Helmut Kohl (†) deutscher Kanzler, zweimal war er auch im Landkreis – selbst als Kanzler-Kandidat oder als Unterstützer eines Kandidaten.
Helmut Kohl: Der Wahlkampf führte ihn in den Landkreis

Kommentare