26-Jähriger bei Waldarbeiten schwer verletzt

Peißenberg - Bei Waldarbeiten beim Berghof in Peißenberg wurde am Montag ein 26-jähriger Eberfinger schwer verletzt.

Bei Waldarbeiten beim Berghof in Peißenberg wurde am Montag gegen 16.30 Uhr ein 26-jähriger Forstarbeiter aus Eberfing schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, kam es zu dem Unfall, als die Waldarbeiter mit einem Traktor mehrere Brennholzstangen mit einer Seilwinde aus dem Wald ziehen wollten. Dabei verhakten sich die Baumstämme mit einer Baumwurzel. Als plötzlich einer der Stämme aus der Verhakung schnellte, traf er den Forstarbeiter im Hüftbereich. Der Arbeiter musste mit dem Hubschrauber geborgen und in die Unfallklinik nach Murnau geflogen werden. Dort wurde ein Beckenbruch festgestellt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftige Debatte: Reinigungskräfte sollen bei Servicegesellschaft angestellt werden
Für erhebliche Debatten im Kreistag sorgte der Plan der Krankenhaus GmbH, eine Servicegesellschaft zu gründen, bei der sämtliche Reinigungskräfte für die beiden Kliniken …
Heftige Debatte: Reinigungskräfte sollen bei Servicegesellschaft angestellt werden

Kommentare