+
Symbolfoto.

Auf der A95

Drei Verletzte wegen Aquaplanings

Landkreis  -  Gleich vier Unfälle wegen Aquaplanings gab es heute  zwischen 6.50 und 8.30 Uhr auf der Autobahn 95 auf Landkreisflur. Die Bilanz sind drei Leichtverletzte, der Schaden wird  auf rund 30 000 Euro geschätzt.

Ein 24-jähriger Penzberger überholte in Fahrtrichtung München bei Iffeldorf einen 34-jährigen Böbinger. Dabei geriet er ins Schleudern und prallte gegen dessen Wagen. Der 24-Jährige wurde ins Krankenhaus Penzberg eingeliefert.

Bei Seeshaupt rutschte ein 25-jähriger Münchener, der in Richtung Garmisch unterwegs war, in die Mittelleitplanke und verletzte sich dabei. Teile seines Wagens blieben auf der Fahrbahn liegen, über die ein Auto fuhr, das beschädigt wurde.

Einen 47-jährigen Seehausener erwischte es bei Sindelsdorf. Er prallte gegen die Leitplanke und zog sich ein Schleudertrauma zu. Auch sein Auto verlor Teile, über die ein Wagen fuhr, der dabei beschädigt wurde.

Schließlich traf es einen 52-jährigen Habacher, der bei Iffeldorf gegen  die Leitplanke prallte. Er blieb unverletzt, der Schaden an seinem Auto beträgt etwa 5300 Euro.

td

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bewährte Kräfte und junge Stimmen
Die Konzertreihe „Musik im Pfaffenwinkel“ setzt in diesem Jahr auf Klassiker. Zum Saisonstart gedenkt sie  des verstorbenen Schirmherrn  Roman Herzog.
Bewährte Kräfte und junge Stimmen
Kinderspielzeug war eine Waffe
Ein Familienvater musste sich jetzt vor Gericht verantworten. Er hatte für seine Kinder Nunchakus gebaut. Die unterliegen jedoch dem Waffengesetz.
Kinderspielzeug war eine Waffe
Wunsch nach einem „neuen G9“
Die Weilheimer Gymnasiumsleiterin Beate Sitek sieht ein G9 entspannt. Ihr Penzberger Kollege Bernhard Kerschner  befürchtet hingegen Raumprobleme.
Wunsch nach einem „neuen G9“
Schüler trifft es genauso wie Banker
 Wer gerade mit Grippe, einer starken Erkältung oder einem Magen-Darm-Infekt das Bett hüten muss, der hat im Landkreis viele Leidensgenossen. Eine Krankheitswelle sorgt …
Schüler trifft es genauso wie Banker

Kommentare