Aktionswoche im Landkreis

„Frauen zur Feuerwehr!“

Landkreis - Bei der Aktionswoche der Feuerwehr, die derzeit im Landkreis stattfindet, sollen diesmal gezielt weibliche Mitglieder gesucht werden.

Von rund 3200 Feuerwehrleuten im Landkreis Weilheim-Schongau sind nur um die 100 Frauen im Einsatz. „Und das, obwohl es schon seit 20 oder 30 Jahren normal ist, dass auch Frauen bei der Feuerwehr aktiv sein können“, sagt Rüdiger Sobotta, Kreisbrandrat des Landkreises. Um den Anteil der Feuerwehrfrauen zu erhöhen, startet deshalb am Samstag, 19. September, die Feuerwehr-Aktionswoche mit dem Motto; „Frauen zur Feuerwehr!“ Eine erste Übung gibt es am Samstag in Steingaden um 13.30 Uhr. Die letzte Übung wird am Donnerstag, 24. September um 19.30 in Eglfing stattfinden.

Feuerwehrfrauen aus ganz Bayern werden dazu aufrufen, zur Feuerwehr zu gehen – „die Kampagne ist ein Aufruf an alle Frauen, die eine sinnvolle und abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung suchen, bei der auch der gesellige oder gesellschaftliche Teil nicht zu kurz kommt.“, heißt es in der Ankündigung des Landesfeuerwehrverband Bayern (LFV).

Nach wie vor gebe es noch die Vorbehalte, dass Männer lieber unter sich seien oder Frauen zu zierlich seien, um die Geräte, die bei einem Einsatz gebraucht werden, zu tragen, erklärt Sobotta. „Aber erstens gibt es auch zierliche Männer und zweitens kann eine Frau ja auch ein 12 Kilo schweres Kind tragen“. Die Vorurteile seien aber in der jungen Generation kaum noch vorhanden und würden in Zukunft verschwinden, hofft er. Infos zu der Kampagne für Frauen gibt es unter www.frauen-zur-feuerwehr.de.

Feuerwehraktionswoche: Die Termine

Für Dienstag, 22. September, ist um 19.30 Uhr in Haid eine Übung geplant. Teilnehmende Feuerwehren sind: Haid, Wessobrunn und Forst.

Am Mittwoch, 23. September, gibt es eine Übung in Etting um 19 Uhr mit den Feuerwehren aus Polling, Etting und Oderding und um 19.30 Uhr in Peißenberg mit den Feuerwehren aus Peißenberg, Böbing und Hohenpeißenberg.

Die letzte Übung findet am Donnerstag, 24. September, um 19.30 Uhr in Eglfing statt. Die Feuerwehren aus Eglfing, Oberhausen und Huglfing werden da sein.

-Luca von Prittwitz-

Rubriklistenbild: © Jantz

Auch interessant

Kommentare