Alter Pfarrer geht, neuer Pfarrer kommt

Wessobrunn - Pfarrer Dr. Adalbert Mayer verlässt Wessobrunn. Pater Joyice Thomas Lanithottam ist sein Nachfolger.

Nach 35 Jahren geht Pfarrer Dr. Adalbert Mayer in den Ruhestand, er verlässt Wessobrunn und zieht nach Weilheim in den Pfarrhof St. Pölten. Sein Nachfolger, Pater Joyice Thomas Lanithottam aus Indien wird die Pfarreien Wessobrunn und Birkland ab Oktober betreuen. Der 38-Jährige, der mit Begeisterung Priester ist, möchte sein Hauptaugenmerk auf die Kinder- und Jugendarbeit richten. Eingeführt wird er in dei Gemeinde am kommenden Sonntag, 2. September, in einem feierlichen Gottesdienst in der Kirche St. Johannes in Wessobrunn.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mobilfunk: Oberhausen muss entscheiden
Bislang gibt es in Oberhausen keine Mobilfunkmasten. Das will die Telekom ändern. Am 4. November gibt es zu dem Thema eine Bürgerversammlung. 
Mobilfunk: Oberhausen muss entscheiden
Fluch der Sensibilität
Sie empfinden mehr als ihre Mitbürger: Eine Hochsensible aus dem Landkreis will die erste Selbsthilfegruppe gründen.
Fluch der Sensibilität
IHK-Lob für Absolventen: „Chancen ohne Ende“
116 junge Leute aus den Landkreisen Weilheim-Schongau und Landsberg haben ihre IHK-Zeugnisse erhalten. Diese Anzahl ist ein Rekord.
IHK-Lob für Absolventen: „Chancen ohne Ende“

Kommentare