Glückwunsch! Xaver Kastl (r.) gratuliert Andrea Rohmer zu seinem Erfolg. Fkn

Andreas Rohmer gewinnt den "Bayerischen Löwen" in der Klasse Buam 14 bis 16.

Weilheim - Andreas Rohmer - er trat für den Huosigau an - gewann beim „Preisplattln der Gausieger um den Löwen des Bayerischen Ministerpräsidenten“ in Auerbach die Wertung.

Dieser bisher einzigartigen Erfolg löste bei den Vereinsmitgliedern des Weilheimer Trachtenvereins große Freude aus. Der zweite Vorstand, Xaver Kastl, sagte, dass dies Ergebnis auch eine Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendarbeit sei und ein großer Ansporn für alle anderen Kinder und Jugendlichen im Verein.

Insgesamt nahmen rund 240 Deandl und Buam aus zehn Gauen im Einzel sowie 28 Gruppen an dem Preisplattln teil. Neben den Teilnehmern der bayerischen Trachtengaue beteiligten sich auch Trachtlerinnen und Trachtler aus Hessen , Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und sogar aus Denver Colorado/USA an diesem Wettstreit, so Michael Eisenschmid Pressewart des Heimat und Trachtenvereins Weilheim.

Der Huosigau, der die Reise ins Oberpfälzische mit einem Doppeldeckerbus angetreten hatte, war mit insgesamt 28 Einzelteilnehmern und vier Gruppen sehr gut vertreten. Die Huosigauteilnehmer erreichten insgesamt fünf Podiumsplätze.

Auch interessant

Kommentare