Auto überschlägt sich: Penzberger schwer verletzt

Penzberg - Bei einem Unfall in Penzberg hat sich am Samstag ein Auto überschlagen. Der Fahrer kam per Hubschrauber ins Unfallkrankenhaus nach Murnau.

Laut Polizei war ein 88-jähriger Penzberger auf der Antdorfer Straße in Penzberg ortseinwärts unterwegs. Dabei übersah er den recht ordnungsgemäß geparkten Pkw. Der 88-Jährige prallte mit seinem Wagen auf den Pkw und schleuderte danach mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, gesteuert von einer 56-jährigen Penzbergerin, zusammen. Das Auto des Penzbergers überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Unfallfahrer wurde mit dem Helikopter ins Unfallkrankenhaus nach Murnau gebracht. Die Fahrerin des anderen Wagens sowie zwei Beifahrer blieben unverletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt 23.200 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - Infos und Termine im Überblick
Wo und an welchen Terminen haben die Weihnachtsmärkte in Weilheim und Umgebung geöffnet? Ein Überblick über die schönsten Märkte in der Region. 
Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - Infos und Termine im Überblick
Wegen Nähe zu München: Preise für Einfamilienhäuser explodieren - Experten liefern den Beleg
Viele haben es geahnt. Nun legen es Experten schwarz auf weiß vor: Die Immobilienpreise im Landkreis Weilheim-Schongau explodieren. Und das ist noch nicht alles.
Wegen Nähe zu München: Preise für Einfamilienhäuser explodieren - Experten liefern den Beleg

Kommentare