Ein Autounfall - ausgerechnet am Geburtstag

Obersöchering - Ausgerechnet an seinem 19. Geburtstag hat ein Bad Heilbrunner einen Unfall verursacht: Er prallte mit seinem Auto gegen einen Stadel.

Auf der schneebedeckten Straße zwischen Hachtsee und Obersöchering war der junge Mann an Silvester mit seinem Wagen zunächst auf das Bankett geraten. Er kam dann ins Schleudern und prallte schließlich gegen einen Stadel.

Der 19-Jährige zog sich bei dem Unfall eine Kopfplatzwunde zu. Der Sachschaden an Auto und Stadel beträgt insgesamt etwa 8000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erdbeer-Saison im Landkreis kann starten
Endlich passt das Wetter. Die Erdbeer-Saison steht im Landkreis vor der Tür. Die Nachfrage nach den vitaminreichen Früchten steigt. Standbetreiber und Plantagenbesitzer …
Erdbeer-Saison im Landkreis kann starten
72-Stunden-Aktion: Jugendliche packen an, wo Hilfe gebraucht wird
„Deutschlands größter Sozialaktion“ findet von Donnerstag bis Sonntag auch im Landkreis statt: Über 350 Aktive der katholischen Jugend helfen in Kindergärten, …
72-Stunden-Aktion: Jugendliche packen an, wo Hilfe gebraucht wird
Aktionsgruppe gegründet: Bürger machen gegen 5G-Netz mobil
Im Landkreis machen Bürger Front gegen die neue Mobilfunk-Technologie 5G. Sie haben eine Aktionsgruppe gegründet. Die Initiative geht jetzt an die Öffentlichkeit.
Aktionsgruppe gegründet: Bürger machen gegen 5G-Netz mobil

Kommentare