Beeindruckender Feen-Flug

Polling - Rund 200 Kinder zeigten beim 12. Weihnachtsturnen des SV Polling unterm Pollinger Kirchturm, der in der Halle aufgebaut war, was sie alles an Kunststücken können.

Adventsturnen des SV Polling

Schwungvoll ging es los mit dem „Hipp-Hopper-Tanz“ von der Euro-Gym. Dann wurde es historisch: Mittelaltervolk, Piraten, Gaukler und Mönche tummelten sich auf dem Marktplatz. Zwischen Büchern im „Pollinger Bibliotheksaal“ zeigten Geräteturner Kunststücke. Eingeladen waren auch die Turner des TSV Weilheim, die an Hochreck und Barren für viel Beifall sorgten.

Eine weihnachtliche Glitzerwelt tat sich auf, als die Gruppe „Fortissima“, ihren Feen-Flug zeigte. Damit die Zeit der Umbauphasen kurzweilig wurde, unterhielt eine kleine Musikgruppe mit wiehnachtlichen Weisen.

Mit einem gemeinsamem Tanz, einer Bescherung für die Kinder und einer Ehrung für Übungsleiter und Helfer, die für die Sicherheit der Turner gesorgt hatten, klang der bunte, vorweihnachtliche Nachmittag aus. ge

Rubriklistenbild: © Gronau

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zukunftsforum:  Nachhaltiger Tourismus war Thema
Massentourismus oder sanftere Formen des Urlaubs? Beim Zukunftsforum wurde außerhalb der üblichen „Blasen“ gedacht.
Zukunftsforum:  Nachhaltiger Tourismus war Thema
Unfall-Tragödien erschüttern die Region: Zwei junge Schwestern sterben
Am Freitag kam es gleich zu zwei tödlichen Unfällen im Landkreis Weilheim-Schongau. Drei Menschen fanden hier den Tod, darunter auch zwei Schwestern im Altern von erst …
Unfall-Tragödien erschüttern die Region: Zwei junge Schwestern sterben

Kommentare