Unterschriftenübergabe: Gertraud Daenell und Andechs Bürgermeisterin Anna Neppel mit Bürgermeister Pfeiffer. foto: st

Bürger gegen Windräder im Kerschlacher Forst

Pähl - Rund 100 Bürger demonstrierten am Mittwoch vor dem Pfarr- und Gemeindezentrum gegen die geplanten Windkraftwerke. Zu einer Entscheidung im Gemeinderat kam es nicht mehr.

Die Organisatorin des Widerstands gegen die Windräder Gertraud Daenell übergab Bürgermeister Klaus Pfeiffer 400 Unterschriften von Bürgern, die sich gegen das Projekt aussprechen. Diese Bürger würden es vorziehen, „ohne Landschaftszerstörung nachhaltig Energie einzusparen und zu erzeugen.“

Noch vor der Sitzung hatte Michael Ludwig seinen Antrag - er wollte eine Windmessanlage errichten - zurückgezogen. Die Entscheidung über deren Genehmigung wurde folglich von der Tagesordnung gestrichen.

Ludwig sagte auf Nachfrage, dass er nie vorgehabt habe, die Anlage gegen den Willen der Bürger zu bauen. Im Gegenteil: Er habe eine Bürgerprojekt angestrebt, von die Anlieger profitiert hätten. Jetzt werde er das Projekt im Kerschlacher Forst nicht weiter verfolgen. Für die von Landkreis Weilheim-Schongau beschlossene Energiewende werde er sich aber weiterhin engagieren.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - Infos und Termine im Überblick
Wo und an welchen Terminen haben die Weihnachtsmärkte in Weilheim und Umgebung geöffnet? Ein Überblick über die schönsten Märkte in der Region. 
Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - Infos und Termine im Überblick
Wegen Nähe zu München: Preise für Einfamilienhäuser explodieren - Experten liefern den Beleg
Viele haben es geahnt. Nun legen es Experten schwarz auf weiß vor: Die Immobilienpreise im Landkreis Weilheim-Schongau explodieren. Und das ist noch nicht alles.
Wegen Nähe zu München: Preise für Einfamilienhäuser explodieren - Experten liefern den Beleg
Hand in Haustür eingeklemmt: Mann rastet aus und misshandelt Ex-Freundin - Kinder sehen alles
Ein 35-jähriger Mann aus dem Kreis Weilheim-Schongau rastete in der Wohnung seiner Ex-Freundin aus. Vor den Augen der beiden gemeinsamen Kindern schlug er sie.
Hand in Haustür eingeklemmt: Mann rastet aus und misshandelt Ex-Freundin - Kinder sehen alles

Kommentare