Dreister Radldieb gefasst

Oderding - Der dreiste Diebstahl eines teuren Mountainbikes aus einem Oderdinger Fachgeschäft ist aufgeklärt: Die Polizei nahm einen 23-Jährigen aus Bad Kohlgrub fest.

So etwas passiert einem Fahrradhändler auch nicht alle Tage: Ein Unbekannter war in dem Fachgeschäft erschienen und hatte sich ein „Ellsworth“-Mountainbike im Wert von rund 5000 Euro für eine Probefahrt ausgeliehen - doch der angebliche Kaufinteressent tauchte nicht mehr auf. Jetzt wurde der Täter geschnappt: Es ist ein 23-Jähriger aus Bad Kohlgrub. Der hat laut Polizei bereits ein umfangreiches Geständnis abgelegt. Wie die Polizei dem Radldieb auf die Schliche kam, lesen Sie morgen in der Heimatzeitung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kinderspielzeug war eine Waffe
Ein Familienvater musste sich jetzt vor Gericht verantworten. Er hatte für seine Kinder Nunchakus gebaut. Die unterliegen jedoch dem Waffengesetz.
Kinderspielzeug war eine Waffe
Wunsch nach einem „neuen G9“
Die Weilheimer Gymnasiumsleiterin Beate Sitek sieht ein G9 entspannt. Ihr Penzberger Kollege Bernhard Kerschner  befürchtet hingegen Raumprobleme.
Wunsch nach einem „neuen G9“
Schüler trifft es genauso wie Banker
 Wer gerade mit Grippe, einer starken Erkältung oder einem Magen-Darm-Infekt das Bett hüten muss, der hat im Landkreis viele Leidensgenossen. Eine Krankheitswelle sorgt …
Schüler trifft es genauso wie Banker
Biber: Abschuss nur ausnahmsweise
Die Biber-Population im Landkreis nimmt weiter zu – und mit ihr die Schäden. Wie kann man den Biber in die Schranken weisen?  In Einzelfällen hat die Untere …
Biber: Abschuss nur ausnahmsweise

Kommentare