Als Beste durften Erica Daily (Klasse 10b), Helene Schwaiger (Klasse 10c) und Carolin Renner (v.li.) die Penzberger Realschule verlassen. Rektor Johann-Georg Schedler hat ihnen gestern in der neuen Schulaula das Mittlere-Reife-Zeugnis überreicht. Insgesamt haben 127 Schüler den Abschluss geschafft, 17 davon mit einer Eins vor dem Komma. foto: Singer

"Eine wichtige Wegstrecke liegt hinter Euch"

Penzberg - 127 von 128 Schüler der Penzberger Realschule haben am Freitag ihr Abschlusszeugnis erhalten. Die Abschlussfeier fand zum ersten Mal in der neuen Aula statt.

Grund zur Freude hatte Realschul-Rektor Johann-Georg Schedler. In seiner Rede in der neuen Schulaula verkündete er, dass insgesamt 17 Schüler eine Eins vor dem Komma geschafft haben. Die Abschlussfeier war kurzweilig und manchmal auch melancholisch-romantisch. Dafür sorgten vor allem die musikalischen Beiträge des Vormittags.

Auch interessant

Kommentare