Herr der Kurse: Vhs-Leiter Günter Schubert. ph

Gesundheit ist gefragt

Penzberg - 193 Kurse bietet die Penzberger Volkshochschule im kommenden Frühjarssemester an, das Programmheft liegt aus. Die meisten Angebote kommen aus dem Gesundheitsbereich.

Erstmals, so Vhs-Leiter Günter Schubert im Interview, hat damit die Gesundheit das Thema "Sprachen" überfügelt. Probleme bereitet Schubert die angespannte Raum-Situation, die Vhs selbst hat nur sechs Räume für Kurse zur Verfügung. Die anderen Räumlichkeiten müssen jeweils angemietet werden.

Schubert hofft, dass die Teilnehmerzahl an die 1800er-Marke heranreicht, persönlich ist er auf die Kurse "Twitter" und "Blog" gespannt. "Da habe ich vor, selbst teilzunehmen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftige Debatte: Reinigungskräfte sollen bei Servicegesellschaft angestellt werden
Für erhebliche Debatten im Kreistag sorgte der Plan der Krankenhaus GmbH, eine Servicegesellschaft zu gründen, bei der sämtliche Reinigungskräfte für die beiden Kliniken …
Heftige Debatte: Reinigungskräfte sollen bei Servicegesellschaft angestellt werden
Familie und Beruf bei der Arbeit vereinen
22 Unternehmen aus dem Landkreis Weilheim-Schongau haben sich bei der Initiative „Familienpakt Bayern“ neu registriert. Unter anderem ist Penzberg als erste Kommune dem …
Familie und Beruf bei der Arbeit vereinen
FDP geht mit 45 Kandidaten in die Kreistagswahl
Die FDP im Landkreis Weilheim-Schongau stellt zahlreiche Kandidaten für die Kreistagswahl auf. Mit der Entwicklung ist Kreisvorsitzender Klaus Breil sehr zufrieden.
FDP geht mit 45 Kandidaten in die Kreistagswahl

Kommentare