Hangrutsch blockiert Zugverkehr

Landkreis - Zwischen Weilheim und Tutzing geht zwei Wochen lang nichts . Der RVO rechnet mit 20 000 Fahrgästen, die täglich mit Bussen transportiert werden müssen.

tausende andere Berufspendler, Schüler und Urlaubsreisende auf der Werdenfelsstrecke Geduld und starke Nerven. Bus statt Bahn heißt es jetzt. Der Grund dafür liegt nur wenige Kilometer nördlich von Weilheim: Bei Wilzhofen, in Nähe des alten Bahnhofs, rutschte in Folge der starken Regenfälle am Montag der Bahndamm auf eine Länge von rund 300 Metern ab, zwar nicht in voller Breite, aber immer wieder in größeren Stücken, hieß es aus der Pressestelle der Bahn. „Die Stabilisierung dieses Dammes wird sehr aufwändig sein“, so ein Bahnsprecher. Zwei Wochen werden die Arbeiten dauern, mindestens.

Da zudem südlich von Weilheim schon länger geplante Bauarbeiten an Gleisen im Gang sind und auch Hochwasserschäden im Raum Murnau beseitigt werden müssen, fahren die Züge derzeit nur zwischen Tutzing und München, auf dem Rest der Strecke bis nach Garmisch sind Busse unterwegs. Doch diese müssen auf einigen Strecken wegen überspülter Straßen Umwege fahren. „Von Murnau nach Garmisch braucht der Bus ungefähr eine Stunde“, so Ralf Kreutzer vom Regionalverkehr Oberbayern (RVO) in Weilheim

Bus statt Bahn, das bedeutet für den RVO einen Kraftakt der besonderen Art: 17 000 bis 20 000 Passagiere müssen am Tag transportieren, so Ralf Kreutzer. Darunter sind neben Pendler und Schülern auch zahlreiche Reisende, die wegen der Hochwasserprobleme im Raum Rosenheim versuchen, über Innsbruck und Garmisch nach München zu gelangen:

Die Bahn empfiehlt Reisenden derweil, zwischen Weilheim und München auf die Bayerische Regiobahn (BRB) und die S-Bahn (S 4) mit Umsteigen in Geltendorf auszuweichen. Wie Florian Lehner von der BRB gestern zur Heimatzeitung sagte, sind damit keine zusätzlichen Fahrkosten verbunden. „Für die Dauer der Streckensperre erkennen wir die Fahrkarten der Deutschen Bahn an“, so Lehner. Allerdings dauert die Fahrt über Geltendorf inklusive Umsteigen 96 Minuten, die DB ist in 38 Minuten von Weilheim am Münchener Hauptbahnhof.

Auch interessant

Kommentare