Jubiläumsauftakt am neuem Rednerpult: Wildsteigs Bürgermeister Josef Taffertshofer beim Neujahrsempfang mit Festakt. foto: Schubert

Jubiläumsauftakt mit Silvesterparty

Wildsteig - Als "Wilde Steige" wurde Wildsteig im Jahre 1110 erstmals urkundlich erwähnt. Mit einem umfangreichen Programm feiert der Ort das 900-jährige Jubiläum.

Ins Festjahr stieg der Ort mit einer Silvesterparty und einem Festakt ein. Die Party auf dem Schulplatz wurde kurz vor Mitternacht durch die Turmbläser der Blaskapelle Wildsteig eröffnet. Zur Jahreswende schossen dann zwölf Schützen mit ihren Kleinkalibergewehren dreimal Salut in den sternenklaren Himmel.

Beim Festakt am Neujahrstag würdigten Bürgermeister Josef Taffertshofer und Festleiter Max Bertl die Einsatzbereitschaft der Dorfbewohner.

Für die Tage vom 13. bis 15. August ist in Wildsteig ein Festwochenende mit historischem Handwerkermarkt geplant.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - alle Infos und Termine
Wo und an welchen Terminen haben die Weihnachtsmärkte in Weilheim und Umgebung geöffnet? Ein Überblick über die schönsten Märkte in der Region. 
Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - alle Infos und Termine
Wegen Nähe zu München: Preise für Einfamilienhäuser explodieren - Baum-Boom nimmt kein Ende
Viele haben es geahnt. Nun legen es Experten schwarz auf weiß vor: Die Immobilienpreise im Landkreis Weilheim-Schongau explodieren. Und das ist noch nicht alles.
Wegen Nähe zu München: Preise für Einfamilienhäuser explodieren - Baum-Boom nimmt kein Ende
Hand in Haustür eingeklemmt: Mann rastet aus und misshandelt Ex-Freundin - Kinder sehen alles
Ein 35-jähriger Mann aus dem Kreis Weilheim-Schongau rastete in der Wohnung seiner Ex-Freundin aus. Vor den Augen der beiden gemeinsamen Kindern schlug er sie.
Hand in Haustür eingeklemmt: Mann rastet aus und misshandelt Ex-Freundin - Kinder sehen alles

Kommentare