1 von 11
Maibäume wurden zum 1. Mai von den Burschen in drei Orten rund um Weilheim aufgestellt: Das neue Wahrzeichen in Haid wurde zünftig gefeiert.
2 von 11
Maibäume wurden zum 1. Mai von den Burschen in drei Orten rund um Weilheim aufgestellt: Das neue Wahrzeichen in Haid wurde zünftig gefeiert.
3 von 11
Maibäume wurden zum 1. Mai von den Burschen in drei Orten rund um Weilheim aufgestellt: In Jenhausen mussten die Burschen kräftig zupacken. 
4 von 11
Maibäume wurden zum 1. Mai von den Burschen in drei Orten rund um Weilheim aufgestellt:  In Jenhausen mussten die Burschen kräftig zupacken. 
5 von 11
Maibäume wurden zum 1. Mai von den Burschen in drei Orten rund um Weilheim aufgestellt: Die Zuschauer in Jenhausen ließen sich das Fest trotz Regen nicht entgehen.
6 von 11
Maibäume wurden zum 1. Mai von den Burschen in drei Orten rund um Weilheim aufgestellt: In Jenhausen mussten die Burschen kräftig zupacken.
7 von 11
Maibäume wurden zum 1. Mai von den Burschen in drei Orten rund um Weilheim aufgestellt: In Jenhausen mussten die Burschen kräftig zupacken. 
8 von 11
Maibäume wurden zum 1. Mai von den Burschen in drei Orten rund um Weilheim aufgestellt: In Jenhausen mussten die Burschen kräftig zupacken. 

Maibäume rund um Weilheim: Bilder

Maibäume wurden zum 1. Mai von den Burschen in drei Orten rund um Weilheim aufgestellt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Im neuen Leben angekommen
Dr. Friedrich Zeller (51) wirkt entspannt – so entspannt, wie er auch zwischen 2008 und 2014 in seiner Zeit als Landrat von Weilheim-Schongau meist war. Zeller, der …
Im neuen Leben angekommen

Kommentare