Mehr Qualität für Penzberger Naherholungsziel

Penzberg - Im Sommer ist der Huberweiher ein beliebtes Ausflugsziel für Badegäste aus Penzberg. Am Badebereich soll es einige Verbesserungen geben.

Der Penzberger Bauausschuss diskutierte am Dienstagabend eine Vorschlagsliste, die die CSU vorgelegt hatte. Es gehe darum die Aufenthaltsqualität zu verbessern, dabei aber möglichst wenig in die Natur einzugreifen, erklärte Stadtrat Ludwig Brettner. Außerdem dürfe es nicht zu viel kosten.

Der Ausschuss einigte sich darauf, wenn auch nicht heuer, einen Badesteg zu installieren. Außerdem soll der benachbarte Parkplatz ausgebessert werden und der Kiosk, das Fischerstüberl, verbessert werden. Vorschläge wie zum Beispiel weitere Spielgeräte wurden abgelehnt.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion