Felicitas Betzwill keinen Sendemast am Prälatenweg. gro/archiv

"Nein" zu Sendemast am Prälatenweg

Polling - Es gibt einen Bauantrag, in dem es um die Errichtung eines 40 Meter hohen Antennenmasts am Prälatenweg geht. Der Gemeinderat Polling will das Projekt nicht.

Auch wenn sie den Bau mit ihrer Entscheidung nicht verhindern können, sprachen sich die Pollinger Gemeinderäte im Juli gegen den Bauantrag für den Mast am Prälatenweg zwischen Weilheim und Polling aus. Mit Hilfe des Gittermasts möchte die „Deutsche Funkturm GmbH“, die zur „Deutschen Telekom Gruppe“ gehört, die Mobilfunkversorgung auf der Bundesstraße 2 und der Staatsstraße Weilheim-Peißenberg genauso verbessern wie in Weilheims Süden und Pollings Norden. Das erklärte Felicitas Betz, Bürgermeisterin von Polling. Geplant ist der Mast am Prälatenweg auf Höhe der neuen Abbiegespur an der Staatsstraße.

Der Pollinger Gemeinderat halte den Gittermast, der so weit wie ein etwa zwölfstöckiges Hochhaus in den Himmel ragen soll, für eine „Landschaftsverschandelung“, so Betz. Er habe den Bauantrag einstimmig abgelehnt, obwohl sich dieser aus baurechtlichen Gründen eigentlich gar nicht ablehnen lasse. Die Strahlung, die von der Anlage ausgehen würde, stand laut Betz bei der Entscheidung nicht im Vordergrund.

Wie es mit dem Bauvorhaben weitergeht, hängt jetzt von der Entscheidung des Landratsamtes Weilheim-Schongau ab. Denn dieses muss sich nun mit dem Bauantrag für den Mast beschäftigen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Polizei hat viel zu vermelden: Schwerer Unfall auf der B 2, Auto landet im Garten, Obdachloser zündet Haus an
Viel zu tun gab es heute für die Weilheimer Polizei: Sie wurden von einem Einsatz zum nächsten gerufen. Hier die Meldungen im Überblick. 
Die Polizei hat viel zu vermelden: Schwerer Unfall auf der B 2, Auto landet im Garten, Obdachloser zündet Haus an
Autohäuser finden SUV-Debatte „maßlos übertrieben“
Wegen ihrer Größe und ihres höheren Verbrauchs stehen SUVs in der Kritik. Ausgelöst wurde die SUV-Debatte durch einen Unfall in Berlin, bei dem vier Menschen ums Leben …
Autohäuser finden SUV-Debatte „maßlos übertrieben“
Obstpressen im Raum Weilheim: „Die Leute haben heuer kein Obst“
Nahezu ohne Pausen liefen die Obstpressen im Raum Weilheim im vergangenen Jahr: Die Apfelernte fiel 2018 enorm aus. Die diesjährige Saison startete dagegen schleppend. …
Obstpressen im Raum Weilheim: „Die Leute haben heuer kein Obst“

Kommentare