Spielgerät für die Bärenkinder

Obersöchering - Ein eigenes kleinkindgerechtes Spielgerät haben seit Kurzem die „Bärenkinder“ der Obersöcheringer Kinderkrippe im Garten stehen.

Die Leiterin Mandy Wendt (von links), Kinderpflegerin Claudia Kletzander und Erzieherin Melanie Stadler bedankten sich im Namen ihrer kleinen „Bären“ beim Kindergarten-Förderverein, der das rund 4500 Euro teure Gerät angeschafft hatte. Mit viel Dank bedacht wurden auch die beiden Gemeindearbeiter Florian Hutter und Hans Nocker, die viele Stunden mit ausgraben, einschalen, Fundamente setzen und Kies auffüllen investiert hatten. gro

Auch interessant

Kommentare