Die Getränke sind schon da. Und auch Pächter Manuel Wagner ist für die Wiedereröfnung der „Rigi-Rutsch’n“ bereit. foto: gronau

Pächter hat schon unterschrieben

Peißenberg - Ein Pächter für die „Rigi-Rutsch’n“ ist gefunden. Am Freitag, 1. Mai, wird die Gaststätte unter der Leitung von Manuel Wagner wiedereröffnet.

„Weil es eine schöne Herausforderung ist“ habe er die „Rigi-Rutsch’n“ gepachtet, sagt Wagner, der in den Vorbereitungen für die Eröffnung ist, der Fahrer der Brauerei brachte gestern Vormittag schon Getränke. Der Pollinger führte auch schon das Naturfreundehaus in Weilheim und wollte „wieder was in diese Richtung machen“. Das bedeutet für ihn eine Familiengaststätte – was die „Rigi-Rutsch’n“ sei, bei der das Preis-, Leistungsverhältnis stimme und es keine „abgehobene Küche“ gebe.

Auch interessant

Kommentare