Polling: Auto in Brand, Fahrerin löscht

Polling - Schreck am Nachmittag: Als eine Weilheimerin (35) mit ihrem Wagen am Donnerstag gegen 16.55 Uhr auf dem Kirchplatz in Polling fuhr, bemerkte sie, dass starker Rauch in den Innenraum ihres Wagens drang.

Die Frau hielt an, öffnete die Motorhaube und sah, dass die Verkleidung neben der Batterie Feuer gefangen hatte. Sie konnte das Feuer selbst löschen. Schaden: rund 1000 Euro. Die Feuerwehr Polling klemmte die Batterie ab jt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - Infos und Termine im Überblick
Wo und an welchen Terminen haben die Weihnachtsmärkte in Weilheim und Umgebung geöffnet? Ein Überblick über die schönsten Märkte in der Region. 
Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - Infos und Termine im Überblick
Wegen Nähe zu München: Preise für Einfamilienhäuser explodieren - Experten liefern den Beleg
Viele haben es geahnt. Nun legen es Experten schwarz auf weiß vor: Die Immobilienpreise im Landkreis Weilheim-Schongau explodieren. Und das ist noch nicht alles.
Wegen Nähe zu München: Preise für Einfamilienhäuser explodieren - Experten liefern den Beleg
Hand in Haustür eingeklemmt: Mann rastet aus und misshandelt Ex-Freundin - Kinder sehen alles
Ein 35-jähriger Mann aus dem Kreis Weilheim-Schongau rastete in der Wohnung seiner Ex-Freundin aus. Vor den Augen der beiden gemeinsamen Kindern schlug er sie.
Hand in Haustür eingeklemmt: Mann rastet aus und misshandelt Ex-Freundin - Kinder sehen alles

Kommentare