Rettungsdienst stand vor verschlossener Tür

Peißenberg - Eine 76-Jährige stürzte schwer und löste Alarm aus. Doch es dauerte eine Stunde, bis die Retter einen Schlüssel zu ihrer Wohnung fanden.

Das Josef-Lindauer-Haus in Peißenberg bietet Senireon betreutes Wohnen. Als eine 76-Jährige stürzte und eine stark blutende Wunde erliit, schaffte sie es gerade noch, den Hausalarm auszulösen. Doch die Rettungskräfte wussten nicht wo die Schlüssel sind. Es dauerte eine Stunde, bis die Wohnung geöffnet wurde, die Frau wäre fast verblutet.

Auch interessant

Kommentare