Riskant überholt und dann geflüchtet

Fischen - Erst überholte ein Herrschinger (79) riskant, dann fuhr er einfach weiter, ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden zu kümmern.

Weil der Herrschinger riskant überholt hat, ist es am Freitag auf der Straße zwischen Fischen und Erling zu diesem Unfall gekommen. Der Mann fuhr mit seinem Wagen gegen 12.50 Uhr in Richtung Erling und wollte ein anderes Fahrzeug überholen. Dabei übersah er jedoch den Wagen einer Peitingerin (51). Die musste nach rechts ausweichen und prallte gegen ein Verkehrsschild. Die Frau blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt rund 2000 Euro. Der Herrschinger fuhr einfach weiter und erhält nun eine Anzeige wegen Unfallflucht. jt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zuweisungen: Landratsamt erwartet wieder mehr Asylbewerber
Das Landratsamt hat seine Ausländerbehörde neu aufgestellt. Menschen mit Asylhintergrund werden jetzt zentral in Weilheim betreut. Die Kreisbehörde erwartet, dass die …
Zuweisungen: Landratsamt erwartet wieder mehr Asylbewerber
Corona-Virus: Der Landkreis wappnet sich
Das Corona-Virus nähert sich dem Landkreis. Das Gesundheitsamt rechnet damit, dass bald die ersten Fälle auftreten. Die Behörden haben die Pandemiepläne aktualisiert.
Corona-Virus: Der Landkreis wappnet sich
„Yulia“ stürmt über den Landkreis - eine Bilanz
Der Landkreis ist beim Sturm „Yulia“ glimpflich davon gekommen: Der Deutsche Wetterdienst meldet zwar Orkanböen  – aber zu größeren Schäden oder gar Verletzten kam es …
„Yulia“ stürmt über den Landkreis - eine Bilanz
Vorsicht bei der Entsorgung von Elektroschrott - Zerstörung der Geräte kann helfen
EC-Karten, Speicherkarten, Festplatten und andere Datenträger: Die Flut an Klein-Elektroschrott ist groß. Der muss fachgerecht entsorgt werden. Doch nicht immer nehmen …
Vorsicht bei der Entsorgung von Elektroschrott - Zerstörung der Geräte kann helfen

Kommentare