Zur Belustigung der Besucher trug Zimmerer Franz Gessl (oben) bei, unter ihm sein Mitarbeiter Raimund Remesch, der das Austrinken des Weinglases übernahm. Foto: Preller

Schmitterhof: Hebauf für einmaliges Projekt

Huglfing - Hebauf für das Wohnprojekt „Wohnen beim Schmitter“ wurde in Huglfing gefeiert. Die Gäste fanden Schutz unterm Dach vor dem herabprasselnden Regen.

Vor rund 60 Besuchern dankte der Bürgermeister den Handwerkern und Planern, den geduldigen Nachbarn und dem Gemeinderat, der das weithin einmalige Projekt auf den Weg gebracht hat.

Der Bürgermeister ist sich sicher, dass die Gemeinde die richtige Entscheidung getroffen habe.

Wie berichtet, entsteht unweit des Kindergartens im Ortszentrum ein Gebäudekomplex mit 17 Wohnungen - „für Menschen, die nicht mehr ganz jung sind oder gehandicapt sind“, so Kamhuber. Zudem baut die Gemeinde einen Veranstaltungsort, der „Treff beim Schmitter“ heißen soll.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommunalwahl 2020: Wer will Landrat werden? Erste Kandidaten stehen fest
Am 15. März 2020 wird bei der Kommunalwahl auch der Kreistag gewählt. Die große Frage: Wer will Landrat werden? Die Amtsinhaberin tritt sicher an. 
Kommunalwahl 2020: Wer will Landrat werden? Erste Kandidaten stehen fest

Kommentare