Noch ein Teil der großen Masse: Steffi Volke (blaues Trikot, Mi.) und Mikki Heiß kurz nach dem Start beim Silvesterlauf in München. foto: volke

Silvesterläufe: Volke und Heiß siegen in München

Landkreis - Bei den Silvesterläufen in der Region waren die Läufer aus dem Landkreis wieder einmal sehr erfolgreich.

In München bestimmten Steffi Volke aus Huglfing und Mikki Heiß aus Iffeldorf das Geschehen bei den Frauen über 10 Kilometer. Am Ende feierten die beiden einen Doppelsieg. Volke kam nach 36:12 Minuten als Erste ins Ziel, Heiß lief in 36:37 Minuten als Zweite ein. Bei nasskaltem Winterwetter waren insgesamt rund 3000 Teilnehmer am Start.

Eine Spur kleiner - mit knapp 300 Athleten - ging der Silvesterlauf in Dießen über die Bühne. Dort freuten sich die Sportler des TSV 1847 Weilheim über mehrere Top-Platzierungen. Über die 5 Kilometer siegten Martin Härtl und Christine Lippert. Bei den Schülern liefen Maike Hermann und Judith Knöthig dem Rest des Feldes auf und davon. Das 10-Kilometer-Rennen entschied Lukas Krämer (Lauffreunde Pfaffenwinkel) für sich.

Mehr zu den Läufen und die Ergebnisse finden Sie in der Printausgabe.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vier Aktionstage rund ums Thema „Garten“
21 Gärten gehören zum Netzwerk „Gartenwinkel-Pfaffenwinkel“, sowohl private als auch Lehrgärten, Parkanlagen und Gärtnereien. Ihr Ziel: Gartenkultur erlebbar machen. 
Vier Aktionstage rund ums Thema „Garten“

Kommentare