Stiftung Wadentest. Die Schüler wollten genau wissen, was in Hans Sochers Waden steckt. foto: schweyer

Socher geht, Socher kommt

Peißenberg - Es war eine heitere Abschiedsfeier an der St.-Johann-Grundschule in Peißenberg. Rektor Hans Socher geht nicht in den Ruhestand, er kehrt an die Josef-Zerhoch-Hauptschule zurück

Sochers Stellvertreterin Stefanie Glück, die durch das bunte Programm führte, bestätigte ihm mit der Elternbeiratsvorsitzenden Monika Proske, dass er „reif für den Übertritt“ an die Hauptschule und „zu Höherem berufen“ sei und es „vielleicht sogar noch bis zur Mittelschule schaffe“. Gemeinsam mit den Kindern stellten sie fest, dass Socher neben anderen guten Eigenschaften „viele offene Ohren, ein großes Herz, ein starkes Rückgrat und stramme Fußballerwadeln“ habe.

Auch interessant

Kommentare