Keine Fälle der Vogelgrippe

Stallpflicht im Landkreis ist aufgehoben

Landkreis - Darauf haben sicher viele Landwirte - und Tiere - gewartet. Die Stallpflicht wurde am heutigen Tag aufgehoben.

Wie das Landratsamt mitteilt, ergab die Untersuchung von Wildvögeln, dass die Erkrankungen an Vogelgrippe rückläufig sind. Beim Hausgeflügel gab es in den vergangenen Wochen gar keine Fälle. Deshalb könne die Stallpflicht aufgehoben werden. Auch beim Kleintiermarkt darf damit wieder Geflügel angeboten werden.

Die „Verordnung über besondere Schutzmaßregeln in kleinen Geflügelbeständen“ sei noch bis zum 20. Mai 2017 gültig.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Viel Unsicherheit beim Datenschutz
Sie beschäftigt den Handwerksbetrieb genauso wie den Sportverein: die neue, EU-weit gültige Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Noch gibt es viel Unsicherheit.
Viel Unsicherheit beim Datenschutz

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.