Unfall in Pähl: Frau stirbt an schweren Verletzungen

Pähl - Eine Frau, die am Mittwoch zwischen Dießen und Fischen in einen schweren Unfall verwickelt war, ist am Freitag ihren Lungenverletzungen erlegen.

Der Unfall hatte sich am 28. Juli um kurz vor 16 Uhr ereignet. Die 78-Jährige, die am Freitag gestorben ist, befand sich als Beifahrerin im Auto eines 60-Jährigen aus Stuttgart, der von Dießen in Richtung Fischen unterwegs war. Im Bereich der geradeverlaufenden Fahrbahn kam der 60-Jährige nach Zeugenangaben plötzlich nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal mittig gegen einen links neben der Fahrbahn stehenden Baum.

Der Stuttgarter erlitt hierbei mehrere Rippenfrakturen und wurde ins Krankenhaus nach Weilheim verbracht. Die 78-Jährige war nicht ansprechbar und wurde mit lebensbedrohlichen Lungenverletzungen mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Harlaching geflogen. Die Verletzungen waren jedoch zu schwer: Am Freitag erlag die Frau aus Miesbach im Krankenhaus ihren Verletzungen. Der 60-jährige Fahrer aus Stuttgart wird weiterhin im Krankenhaus Weilheim behandelt, sein Gesundheitszustand gilt jedoch als stabil.

Die Feuerwehren Pähl und Fischen waren bei dem Unfall mit 25 Einsatzkräften vor Ort und übernahmen die Verkehrslenkung. Die Unfallstelle war für ca. eine Stunde für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro.

Zur Klärung der genauen Unfallursache wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger mit der Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens betraut.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - Infos und Termine im Überblick
Wo und an welchen Terminen haben die Weihnachtsmärkte in Weilheim und Umgebung geöffnet? Ein Überblick über die schönsten Märkte in der Region. 
Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - Infos und Termine im Überblick
Wegen Nähe zu München: Preise für Einfamilienhäuser explodieren - Experten liefern den Beleg
Viele haben es geahnt. Nun legen es Experten schwarz auf weiß vor: Die Immobilienpreise im Landkreis Weilheim-Schongau explodieren. Und das ist noch nicht alles.
Wegen Nähe zu München: Preise für Einfamilienhäuser explodieren - Experten liefern den Beleg

Kommentare