Ein Unfall, vier Zusammenstöße

Iffeldorf - Sachschaden in Höhe von rund 26 000 Euro entstand am Montag bei einem Unfall, der sich in Iffeldorf ereignete. Verletzt wurde dabei niemand.

Ein 31-jähriger Böbinger fuhr mit seinem Auto von Iffeldorf in Richtung Seeshaupt auf der Staatsstraße 2063. Laut Polizeibericht übersah er in der „Greiner Senke“, dass zwei Autos, die nach links in die Staltacher Straße abbiegen wollten, angehalten hatten, um den Gegenverkehr abzuwarten. Da der Böbinger nicht mehr anhalten konnte, versuchte er, nach links auf die Gegenfahrbahn auszuweichen. Dabei streifte er das Fahrzeug eines 48-Jährigen aus Perlesreut, der als Zweiter in die Staltacher Straße einbiegen wollte. Doch damit nicht genug: Auf der Gegenfahrbahn prallte der Böbinger gegen das Auto eines 52-jährigen Triebischtalers. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug des Böbingers wieder auf die rechte Fahrbahnseite geschleudert, wo es gegen ein Auto stieß, das von einer 19-jährigen Antdorferin gesteuert wurde. Zudem wurde das Fahrzeug des Triebischtalers nach rechts von der Fahrbahn geschoben, wo es den Holzzaun des Rad- und Fußweges beschädigte. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftige Debatte: Reinigungskräfte sollen bei Servicegesellschaft angestellt werden
Für erhebliche Debatten im Kreistag sorgte der Plan der Krankenhaus GmbH, eine Servicegesellschaft zu gründen, bei der sämtliche Reinigungskräfte für die beiden Kliniken …
Heftige Debatte: Reinigungskräfte sollen bei Servicegesellschaft angestellt werden
Familie und Beruf bei der Arbeit vereinen
22 Unternehmen aus dem Landkreis Weilheim-Schongau haben sich bei der Initiative „Familienpakt Bayern“ neu registriert. Unter anderem ist Penzberg als erste Kommune dem …
Familie und Beruf bei der Arbeit vereinen
FDP geht mit 45 Kandidaten in die Kreistagswahl
Die FDP im Landkreis Weilheim-Schongau stellt zahlreiche Kandidaten für die Kreistagswahl auf. Mit der Entwicklung ist Kreisvorsitzender Klaus Breil sehr zufrieden.
FDP geht mit 45 Kandidaten in die Kreistagswahl

Kommentare