Auch mit gemeinsamen Umzügen gedachten die „Altschützen“ und der Veteranen- und Soldatenverein Bernried ihrer Gründung. Eine Reihe von Gastvereinen feierten mit. foto: Uehlein

Vereinsgeschichte reicht bis ins 19. Jahrhundert

Bernried - Zwei Vereine aus Bernried haben gemeinsam Geburtstag gefeiert: der Veteranen- und Soldatenverein seinen 135. und die Schützengesellschaft "Alt-Bernried" ihren 130.

Der Veteranen- und Soldatenverein wurde am 14. September 1874, also während der Regentschaft von König Ludwig II. von Bayern, ins Leben gerufen. Er ist der älteste Verein von Bernried.

Die gemeinsame Feier von "Altschützen" und Veteranen- und Soldatenverein sei schon "fast Tradition", erklärte erste Schützenmeisterin Gabi Mosler bei einer Veranstaltung im Hotel "Seeblick". Anlässlich der Vereinsgeburtstage gab es auch Umzüge und einen Festgottesdienst.

Auch interessant

Kommentare