Eisübung im Dietlhofer See vor den Augen zahlreicher Neugieriger. fkn

Wasserwacht warnt vor Tauwetter

Weilheim - Weilheims Wasserwacht ist für viele Seen rund um die Kreisstadt zuständig, sie warnt vor Schlttlaufen in nicht dafür ausgewiesenen Gebieten.

Am Samstag zeigen die Wasserwachtler, wie eine Eisübung vonstatten geht. Außerdem ist eine Eisdisco geplant - vorausgesetzt, es taut nicht.

Die Wasserwacht weist darauf hin, dass beim Eislaufen nur freigegebene Gewässer befahren werden dürfen und abgesperrte Bereiche nicht übertreten werden dürfen. Besonders wenn es wieder zu tauen beginnt, können unterschiedliche Eisdicken wegen der Strömungen schnell zum Verhängnis werden, so Rainer Socher, der Vorsitzende der Weilheimer Wasserwacht, die für alle Seen rund um Weilheim zuständig ist.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion