Frau bei Unfall schwer verletzt

Wielenbach - Eine Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte und einen Sachschaden von rund 30 000 Euro meldet die Polizei nach einem Unfall in Wielenbach.

Eine Frau (18) aus dem Raum Fürstenfeldbruck fuhr am Freitag gegen 14.30 Uhr mit ihrem Wagen auf dem Forellenweg und wollte an der Kreuzung in die Pähler Straße einbiegen; dabei übersah sie den von links kommenden Wagen einer Uttingerin (71).

Die Fahrzeuge stießen zusammen und wurden in eine Wiese geschleudert. Die Uttingerin wurde dabei schwer verletzt, die 18-Jährige und ihre Beifahrerin erlitten leichte Blessuren.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - alle Infos und Termine
Wo und an welchen Terminen haben die Weihnachtsmärkte in Weilheim und Umgebung geöffnet? Ein Überblick über die schönsten Märkte in der Region. 
Die schönsten Weihnachtsmärkte rund um Weilheim - alle Infos und Termine
Immobilienpreise steigen: Einfamilienhäuser binnen eines Jahres um 25 Prozent teurer
Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte beim Landratsamt Weilheim-Schongau legte jetzt seinen Grundstücksmarktbericht 2019 vor.
Immobilienpreise steigen: Einfamilienhäuser binnen eines Jahres um 25 Prozent teurer
Hand in Haustür eingeklemmt: Mann rastet aus und misshandelt Ex-Freundin - Kinder sehen alles
Ein 35-jähriger Mann aus dem Kreis Weilheim-Schongau rastete in der Wohnung seiner Ex-Freundin aus. Vor den Augen der beiden gemeinsamen Kindern schlug er sie.
Hand in Haustür eingeklemmt: Mann rastet aus und misshandelt Ex-Freundin - Kinder sehen alles
Zug-Chaos bei Werdenfelsbahn: Pendler müssen enorme Verspätungen in Kauf nehmen
In den letzten Wochen kam die Werdenfelsbahn fast täglich mit rund 15 Minuten Verspätung in Weilheim an. Auch bei Pasing kommt es meistens noch zu zehn Minuten …
Zug-Chaos bei Werdenfelsbahn: Pendler müssen enorme Verspätungen in Kauf nehmen

Kommentare