Die Band „Big Bad Wolf“ heizte den Gästen am Samstagabend in der Stadthalle kräftig ein. foto: Fügener

Wilde Perücken, heißer Rock: Kultball in Penzberg

Penzberg - Sie waren zu sehen, zu spüren und vor allem zu hören: die 60er und 70er Jahre. In der Stadthalle in Penzberg fand am Samstagabend der Kultball statt.

Die Gäste hatten ihre Schlaghosen und Plateauschuhe herausgekramt, warfen sich in Pettcoat und Rüschenhemd und tanzten, was das Zeug hielt: Der "Kultball" der Penzberger Kleinkunst-Initiative lockte am Samstagabend zahlreiche Besucher an.

Junge und Junggebliebene tanzten bis zum Morgengrauen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heftige Debatte: Reinigungskräfte sollen bei Servicegesellschaft angestellt werden
Für erhebliche Debatten im Kreistag sorgte der Plan der Krankenhaus GmbH, eine Servicegesellschaft zu gründen, bei der sämtliche Reinigungskräfte für die beiden Kliniken …
Heftige Debatte: Reinigungskräfte sollen bei Servicegesellschaft angestellt werden

Kommentare