Zwei Rettungshubschrauber waren bei Oderding im Einsatz. dpa

Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Oderding - Schwer verletzt wurde am Montagnachmittag ein älteres Ehepaar aus Peißenberg bei einem Autounfall nahe Oderding.

Laut Polizei war der Mitte/Ende 80 Jahre alte Mann mit seiner Frau auf der Ortsverbindungsstraße von Peißenberg-Nord Richtung Kugelsbühl unterwegs, als er gegen 15.30 Uhr kurz vor der Abzweigung nach Oderding mit seinem Wagen von der Straße abkam und in einem Waldstück gegen eine Parkbank krachte. Die Frau wurde bei dem Unfall in dem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Peißenberger Feuerwehr aus dem Wrack des Wagens herausgeschnitten werden. Zwei Rettungshubschrauber brachten die Schwerverletzten in die Unfallklinik in Murnau. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei von gestern Abend waren die beiden Fahrzeuginsassen nicht angeschnallt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zukunftsforum:  Nachhaltiger Tourismus war Thema
Massentourismus oder sanftere Formen des Urlaubs? Beim Zukunftsforum wurde außerhalb der üblichen „Blasen“ gedacht.
Zukunftsforum:  Nachhaltiger Tourismus war Thema
Unfall-Tragödien erschüttern die Region: Zwei junge Schwestern sterben
Am Freitag kam es gleich zu zwei tödlichen Unfällen im Landkreis Weilheim-Schongau. Drei Menschen fanden hier den Tod, darunter auch zwei Schwestern im Altern von erst …
Unfall-Tragödien erschüttern die Region: Zwei junge Schwestern sterben

Kommentare