+
Die alte Layritzhalle in Penzberg.

Layritzhalle: Verhandlungen gehen weiter

Penzberg - Noch ist der Kauf der Layritzhalle in Penzberg nicht in trockenen Tüchern.

Über den Kauf der Layritzhalle kam es diese Woche im Penzberger Stadtrat noch zu keiner Entscheidung. Das Gremium hatte hinter verschlossenen Türen über die Layritzhalle im Gewerbegebiet Grube gesprochen.

Bürgermeisterin Elke Zehetner teilte auf Anfrage mit, dass der Stadtrat aber mehrheitlich zugestimmt habe, die Kaufverhandlungen mit dem Eigentümer fortzusetzen.

(mehr in der Donnerstagsausgabe von Penzberger Merkur und Weilheimer Tagblatt)

wos

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starke Krieger, kreative Angebote
Das Penzberger „Tollhub“-Festival auf Gut Hub war wieder ein großer Erfolg. Dafür sorgten Wikinger, Künstler und Musiker - und das Traumwetter.
Starke Krieger, kreative Angebote
Großbrand auf Bauernhof
Großeinsatz im Habacher Ortsteil Dürnhausen: Die Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei rückten zu einem Bauernhof an.
Großbrand auf Bauernhof
Was Neues für Wanderer im Hardt
Sehens- und Wissenwertes über das Naturschutzgebiet „Magnetsrieder Hardt“ finden Interessierte auf neuen Info-Tafeln an der Hardtkapelle. 
Was Neues für Wanderer im Hardt
Wieder Unfall mit Radfahrer
Erneut hat es in Penzberg einen Unfall mit einem Radfahrer gegeben. Dabei wurde ein Iffeldorfer (76) verletzt.
Wieder Unfall mit Radfahrer

Kommentare