Letzte Ruhestätte auf der grünen Wiese

Peißenberg - Der Peißenberger Friedhof wird erweitert: Eingerichtet werden Friedwiese und Friedgarten für die Beisetzung von Urnen.

Bereits Ende März hatte die Peißenberger SPD den Antrag auf Friedwiese und Friedgarten gestellt. Jetzt wurden die Pläne vom Marktgemeinderat abgesegnet. Zwei Formen dieser neuen Art der Bestatung von Urnen wird es geben. Die aufwändigere - der Friedgarten - ist ein Gräberfeld mit drei Urnenkreisen oder -quadraten aus Granitsteinen, zwischen denen das Rasenfeld erhalten bleibt. Bewilligt wurde darüber hinaus eine Friedwiese, die unter Bäumen gleich nebenan angelegt werden soll.

Errichtet werden beide Varianten auf dem Peißenberger Friedhof hinter den vor einigen Jahren aufgestellten Urnenwänden.

Auch interessant

Kommentare