1 von 59
Spannende und faire Spiele bei besten Bedingungen gab es beim Merkur CUP-Kreisfinale in Wielenbach.
2 von 59
Spannende und faire Spiele bei besten Bedingungen gab es beim Merkur CUP-Kreisfinale in Wielenbach.
3 von 59
Spannende und faire Spiele bei besten Bedingungen gab es beim Merkur CUP-Kreisfinale in Wielenbach.
4 von 59
Spannende und faire Spiele bei besten Bedingungen gab es beim Merkur CUP-Kreisfinale in Wielenbach.
5 von 59
Spannende und faire Spiele bei besten Bedingungen gab es beim Merkur CUP-Kreisfinale in Wielenbach.
6 von 59
Spannende und faire Spiele bei besten Bedingungen gab es beim Merkur CUP-Kreisfinale in Wielenbach.
7 von 59
Spannende und faire Spiele bei besten Bedingungen gab es beim Merkur CUP-Kreisfinale in Wielenbach.
8 von 59
Spannende und faire Spiele bei besten Bedingungen gab es beim Merkur CUP-Kreisfinale in Wielenbach.

Merkur CUP Kreisfinale: Die Bilder

Weilheim - Spannende und faire Spiele, dazu bestes Wetter und eine gute Organisation durch den gastgebenden SV Wielenbach: Das Kreisfinale im Verbreitungsgebiet von "Weilheimer Tagblatt" und "Penzberger Merkur", das von E.ON, den Ensinger Mineral-Heilquellen und Merkur CUP-Ausrüster uhlsport unterstützt wird, war eine gelungene Veranstaltung. Der TSV Weilheim und der ESV Penzberg schafften den Sprung zum Bezirksfinale.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Nur ein kleiner Fortschritt bei Radweg
Einen Fortschritt konnten die Bürgermeister von Pähl, Raisting und Dießen nach einer Besprechung mit  der Regierung von Oberbayern und des Staatlichen Bauamts vermelden. …
Nur ein kleiner Fortschritt bei Radweg
Wessobrunn
„Wir haben ein Mords-Sicherheitsproblem“
Bei einer routinemäßigen Sicherheitsprüfung, die alle paar Jahre in allen Kirchen im gesamten Bistum gemacht wird, kam es ans Licht: Die Pfarrkirche St. Leonhard in …
„Wir haben ein Mords-Sicherheitsproblem“
Penzberg
Fire & Ice in Penzberg: Die Bilder
Fire & Ice in Penzberg: Die Bilder
Weilheim
Vor Weihnachten rappelt’s im Karton
Am DHL-Zustellstützpunkt in Weilheim herrscht vor Weihnachten Hochbetrieb. Derzeit werden täglich bis zu 7000 Pakete ausgeliefert
Vor Weihnachten rappelt’s im Karton

Kommentare