Von volljährigen Burschen

Mit Alkoholvergiftung in Kinderklinik: Mädchen (12 und 14) abgefüllt

Pähl - Zwei volljährige Burschen haben am Freitagabend in Pähl zwei Mädchen (12 und 14) abgefüllt. Die Ältere kam mit einer Alkoholvergiftung in die Kinderklinik.

Wie die Polizei mitteilt, wurden die Mädchen gegen 22.30 Uhr am Schlosspark von Beamten aufgegriffen. Beide waren offensichtlich randvoll. 

Die Ermittlungen ergaben, dass die beiden aus Weilheim und Penzberg stammenden Mädchen auf einer Geburtstagsfeier in Pähl eingeladen waren. Beim Spazierengehen trafen sie offenbar auf zwei volljährige Burschen aus Pähl und Wielenbach, die nichts mit der Geburtstagsfeier zu tun hatten. Im Haus des Pähl bekamen sie Bier und Schnaps zu trinken.

Die 12-Jährige steckte ihren Vollrausch leichter weg. Sie konnte bei der Familie  übernachten, in deren Haus die Geburtstagsfeier stattfand. Die 14-Jährige hingegen wurde mit einer Alkoholvergiftung in die Kinderklinik im Starnberger Krankenhaus gebracht.

Gegen die jungen Männer (beide über 18 Jahre alt) wird wegen Verstoßes nach dem Jugendschutzgesetz sowie wegen Verdachts einer Körperverletzung wegen des Verabreichens von Alkohol an die minderjährigen Mädchen ermittelt.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Meistgelesene Artikel

Wunsch nach fairem Dialog
Zwei Bürgerinitiativen machen Front: Sie übergaben 2582 Unterschriften  gegen  die geplante Ortsumfahrung Weilheims
Wunsch nach fairem Dialog
Crowdfunding für Spätzle und Co.
Peißenberg - Brigitte Kirchberger und Girolama Scarcella, die die Firma „Ruki“ für glutenfreie Lebensmittel gegründet haben, nutzen eine besondere Möglichkeit, um ihren …
Crowdfunding für Spätzle und Co.
HAP-Pläne in der Warteschleife
Penzberg - Um den Kirnberg-Bebauungsplan und um die Zukunft des HAP-Werk in Penzberg ging es diese Woche im Bauausschuss.
HAP-Pläne in der Warteschleife
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel
Penzberg - Nach und nach kristallisiert sich heraus, was auf dem Edeka-Areal in Penzberg passieren wird. Diese Woche wurde darüber im Bauausschuss gesprochen. Auch über …
Edeka-Areal: Fachmärkte und Kreisel

Kommentare