Pfarrer Eberhard Hadem wechselt nach Weilheim. fkn

Neuer Pfarrer der evangelischen Gemeinde steht fest

Weilheim - Nun steht fest, wer in der evangelischen Gemeinder Weilheim die Nachfolge von Pfarrer Robert Maier antritt: Pfarrer Eberhard Hadem (51) beginnt am 1. Mai seinen Dienst.

Der Kirchenvorstand der evangelischen Gemeinde konnte sich zwischen drei Pfarrern entschieden, die sich für die Stelle beworben hatten, erklärt Vorstandsmitglied Carola Dowidad: Die potenziellen Nachfolger für Maier stellten sich persönlich vor, dann wurde in einer geheimen Wahl abgestimmt.

„Wir glauben, dass Herr Hadem gut zu uns passt“ , so Dowidad. Der Vater zweier Söhne wurde in Westfalen geboren und studierte Theologie in Neuendettelsau, Marburg und Erlangen. Anschließend wirkte er in verschiedenen Dorf-, Markt- und Kleinstadtgemeinden rund um Nürnberg als Pfarrer. Seit 1998 ist er Pfarrer von St. Lorenz, der größten evangelischen Kirche in Nürnberg, seit 2000 Jugendpfarrer in Nürnberg. Seine Predigten sind auch im Radio zu hören; Seit 2003 im Bayerischen Rundfunk, seit 2009 in privaten Sendern des Funkhauses Nürnberg, seit 2011 im Deutschlandfunk.

Hadem tritt die Nachfolge von Pfarrer Robert Maier an, der im Herbst 2011 eine Pfarrstelle in Mailand antrat.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Montessori-Schüler legen Arbeiten vor  - von Magnetschwebebahn bis Entenhausen
Einmal im Jahr verwandelt sich die Tiefstollenhalle regelrecht in ein „Jugend forscht“- Camp, nämlich dann, wenn die 8. Jahrgangsstufe der Peißenberger Montessori-Schule …
Montessori-Schüler legen Arbeiten vor  - von Magnetschwebebahn bis Entenhausen
Aus für HAP: Gespräche über Sozialplan gestartet - über 50 Unternehmen bieten Stellen an
Nach der Ankündigung des Hörmann-Konzerns, das HAP-Werk in Penzberg im Juni 2020 zu schließen, haben sich Arbeitgeber und Arbeitnehmer erstmals getroffen, um über …
Aus für HAP: Gespräche über Sozialplan gestartet - über 50 Unternehmen bieten Stellen an
30 Kanaldeckel mit Weilheimer Stadtwappen
Was aus Rom nicht wegzudenken ist, gibt es jetzt auch in Weilheim: individualisierte Kanaldeckel.
30 Kanaldeckel mit Weilheimer Stadtwappen
Heute gibt‘s besondere Post für Leseratten
Eine unerwartete Lieferung bekommen lesefreudige Weilheimer von ihrem Postboten überreicht. Die Deutsche Post verteilt anlässlich des „Welttags des Buches“ Krimis, …
Heute gibt‘s besondere Post für Leseratten

Kommentare