1. Startseite
  2. Lokales
  3. Weilheim

Neues Gewerbegebiet nicht vor 2015

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Da soll es hin: Das Gewerbegebiet Ost soll zwischen Pollinger Straße und Guggenberg entstehen. Es ist aber nicht vor 2015 damit zu rechnen. bayern Atlas
Da soll es hin: Das Gewerbegebiet Ost soll zwischen Pollinger Straße und Guggenberg entstehen. Es ist aber nicht vor 2015 damit zu rechnen. bayern Atlas

Peißenberg - Die Planungen für Areal im Osten sind bald wieder Thema im Gemeinderat

Wo könnten sich in der Gemeinde am besten neue Gewerbebetriebe ansiedeln? Das war eine der zentralen Fragen, die es vor ein paar Jahren bei der Fortschreibung des Flächennutzungsplans zu klären galt. Der damalige Marktrat entschied sich für die Ausweisung eines 16 Hektar großen Gewerbegebiets am östlichen Ortseingang zwischen Pollinger Straße und Umgehung. Bereits 2009 wurden erste Erschließungsvarianten für das Areal am Fuße des Guggenbergs vorgelegt, doch die Grundstücksverhandlungen gestalteten sich äußerst zäh. Und so besteht das „Gewerbegebiet-Ost“ bis dato nur aus grünen Wiesen und Ackerland. Nun aber soll wieder Schwung in das städtebauliche Großprojekt kommen.

„Die Vorplanungen sind soweit abgeschlossen. Derzeit prüfen wir, ob wir vielleicht auf einem Teilgebiet mit der Umsetzung anfangen können“, so Bürgermeisterin Manuela Vanni auf Anfrage. Mit den Grundeigentümern sei inzwischen „ein sehr vernünftiges Gespräch“ geführt worden, in dem unter anderem Tauschflächen offeriert worden seien.

Derzeit hat die Gemeinde für gewerbliche Zwecke nur ein 2160 Quadratmeter großes Grundstück neben dem Möbelhaus „Palmberger“ an der Kranebitterstraße als Verkaufsobjekt zu bieten.

Auch interessant

Kommentare