+
Da sind sie: Vhs-Leiterin Mechthild Merz präsentiert die neuen Programmhefte sowie einen Flyer zu den Kursangeboten für Kinder und Jugendliche. 

Neues Vhs-Programm erschienen

Motivtorten backen und Janker stricken

  • schließen

Peißenberg - Die Volkshochschule Peißenberg bietet für Frühjahr und Sommer 210 Kurse und Veranstaltungen an. Rund 60 davon sind neu.

Es ist wieder soweit: Die Volkshochschule Peißenberg (Vhs) hat ihr Programm für das Frühjahr/Sommer-Semester herausgebracht. Das beginnt offiziell am Montag, 15. Februar. Die Anmeldung läuft bereits. Aus 210 Kursen und Veranstaltungen können sich die Interessierten das Richtige aussuchen – rund 60 der Angebote sind sogar gänzlich neu.

Darunter ist „ein ganz besonderes Highlight“, sagt Vhs-Leiterin Mechthild Merz – und zwar der Kurs „Torten für besondere Anlässe“. Den gibt Monika Triebenbacher aus Benediktbeuern. Sie hatte im vergangenen Jahr bei der TV-Show „Das große Backen“ gewonnen – und zeigt nun in Peißenberg den Kurs-Teilnehmern, wie sie verschiedene Motivtorten für besondere Anlässe gestalten können – und natürlich auch, wie sie richtig gut schmecken.

Selbst für Alteingesessene gibt’s sicher auch beim Vortrag „Bairisch – Sprache oder Sprachfehler?“ Neues zu erfahren. Den hält Gymnasiallehrer Karl Wilhelm am 16. März. „Er geht in einer heiteren Betrachtungsweise auf Grammatik und Wortschatz der bairischen Sprache ein“, beschreibt Merz.

Apropos Sprache: An den Kursen für Italienisch, Spanisch, Englisch und Französisch hält die Volkshochschule natürlich fest. Hinzu kommt ein neuer Einstiegskurs für Englisch sowie „Ciao Italia – Italienisch für den Urlaub“.

Und auch für jene, die gar nicht gen Süden fahren, sondern lieber daheim entspannen, hält die Vhs verschiedene Angebote bereit. Darunter zum Beispiel den neuen Kurs „Yoga auf und an dem Stuhl“. Dieser ist laut Merz „besonders auf die Bedürfnisse älterer Menschen gerichtet“. Für sie gibt’s im Frühjahr und Sommer auch mehrere EDV-Einstiegs- und Aufbaukurse.

Interessant für alle Altersklassen sind die neuen Seminare „Nähmaschinenführerschein-Workshop“ und „Trachtengwand – selbst gestrickt“. „Handwerklich-gestaltende Kursangebote stehen zurzeit allgemein hoch im Kurs“, sagt Merz. Und weil gerade E-Bikes und Pedelecs im Kommen sind, haben sich die Leiterin und ihr Team auch hierfür etwas überlegt – sie nahmen ein Fahrsicherheitstraining ins Programm mit auf.

Das Programm

der Volkshochschule Peißenberg für das Frühjahr/Sommer-Semester liegt in der Marktgemeinde als Heft in Geschäften, Banken, Arztpraxen, dem Rathaus, der Bücherei und der Vhs-Geschäftsstelle aus.

Außerdem ist es online unter der Adresse www.vhs.peissenberg.de zu finden.

Die Anmeldung für Kurse ist auf der Homepage, per Telefon (08803/9211), Fax (08803/ 9207) und E-Mail (vhs@peissenberg.de) möglich – außerdem können sich Interessierte natürlich persönlich anmelden. Die Geschäftsstelle der Vhs ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie donnerstags zusätzlich von 15 bis 18 Uhr geöffnet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unfall mit Lkw: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Bei einem Unfall zwischen Hohenpeißenberg und Peißenberg hat sich ein Baumstamm ins Fahrerhaus eines Lastwagens gebohrt.
Unfall mit Lkw: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Stillstand beim Bewegungs-Parcours nervt
Sechs Geräte, an denen  die Weilheimer zwischendurch mitten in der Stadt Bewegungsübungen machen können, möchte der Arbeitskreis „Senioren“ der „Agenda 21 gern in …
Stillstand beim Bewegungs-Parcours nervt
Aufsteiger startet glänzend
Die Luftgewhrschützen der SG Wilzhofen finden sich in der Bezirksoberliga gut zurecht: Zum Start gab‘s gleich einmal zwei Siege. 
Aufsteiger startet glänzend
Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß
Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Personenwagen auf der Staatsstraße 2058 auf Höhe von „Dehner“ bei Peißenberg sind drei Personen mittelschwer verletzt worden.
Drei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Kommentare