+
Gemütlicher, gewitzter Waidler: Helmut A. Binser kommt am 21. April auf die „Stroblbühne“. 

Helmut A. Binser  auf der „Stroblbühne“

„Vom Hackstock zum Frauenversteher“

„Wie im Himmel“ – so fühlt sich der Oberpfälzer Musikkabarettist Helmut A. Binser, wenn er auf der Bühne steht. Und seinem Publikum geht es kaum anders.

Oberhausen – Binser ist „ein Künstler zum Anfassen und Gernhaben“, schreibt auch seine Agentur in der Ankündigung für das Gastspiel des 36-Jährigen am Freitag, 21. April, auf der Oberhausener „Stroblbühne“.

Ab 20 Uhr ist dort das mittlerweile dritte Bühnenprogramm des lebenslustigen, humorvollen und zünftigen Originals aus dem Bayerischen Wald zu erleben: „Wie im Himmel“. Wenngleich seine Lausbubenjahre gezählt sind, weiß Binser darin witzige Anekdoten aus seinem scheinbar beschaulichen Lebensumfeld zu erzählen: Als Mittdreißiger findet sich der ehemalige Rock

musiker plötzlich „zwischen Gartenpflege, Thermomixpartys und verpassten Biotonnen-Abholterminen“ wieder. Er erklärt, wie man den Besuch beim Hausarzt gekonnt durch eigene Recherche im Internet und am Stammtisch verhindert, zitiert aus seinem Beziehungsratgeber „Vom Hackstock zum Frauenversteher“ und philosophiert über seinen Lieblingssport Fußball, den er überwiegend liegend vor dem Fernseher ausübt...

Eintrittskarten

für Binsers Auftritt am Freitag, 21. April, 20 Uhr, auf der „Stroblbühne“ gibt es u.a. beim Ticketservice in der Sparkasse am Marienplatz Weilheim oder unter 08802/222.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lichtkunst zum Lutherjahr
Mit zahlreichen Projektoren und der Unterstützung des Lichtkünstlers Philipp Geist will die evangelische Kirchengemeinde Weilheim die Apostelkirche anlässlich des …
Lichtkunst zum Lutherjahr
Konrektor der Mittelschule Weilheim verabschiedet
„Jetzt beginnen die ganz großen Ferien für Sie, Herr Cedzich!“ Mit diesen Worten hat Weilheims dritte Bürgermeisterin, Angelika Flock, in einer Rede den langjährigen …
Konrektor der Mittelschule Weilheim verabschiedet
Brandgeruch: Feuerwehr rückte aus
Brandgeruch an der Rothwiese in Penzberg: Die Feuerwehr rückte am Donnerstag kurz nach Mittag aus. 
Brandgeruch: Feuerwehr rückte aus
Iffeldorf: Dieb greift ins Auto
Ein Unbekannter hat in Iffeldorf mehrere Gegenstände aus einem Pkw geklaut - das Auto war nicht abgesperrt.
Iffeldorf: Dieb greift ins Auto

Kommentare