Polens Präsident legt Veto gegen Justizreform ein

Polens Präsident legt Veto gegen Justizreform ein
+
Volles Haus zum Abschluss: Martina Schwarzmann am Montagabend im Söcheringer Festzelt

Bilanz der Obersöcheringer Festtage

Ein gelungener Kraftakt

Obersöchering - Nach vier munteren Festtagen in Obersöchering zogen die Veranstalter Bilanz. Und die fiel durchwegs positiv aus.

 Am Dienstag um 8 Uhr begann der Zeltabbau und um 16 Uhr war die Wiese am Thalwiesweg wieder eine Wiese, die 45 Helfer hatten ihre Arbeit getan. So reibungslos und zügig wie der Abbau funktionierte, so funktionierte das gesamte Fest, sagte Hermann Soyer, Vorsitzender des Feuerwehrvereins.

Insgesamt rund 4000 Gäste hatten an vier Tagen mit der Feuerwehr (140 Jahre) und dem Schützenverein (120 Jahre) Geburtstag gefeiert. „Das war schon ein Kraftakt für das kleine Dorf“, so Soyer. Ein Höhepunkt der Festtage war der Auftritt von Kabarettistin Martina Schwarzmann im restlos ausverkauften, 1600 Personen fassenden Festzelt am Montag, ein anderer indes musste abgesagt werden: Der Festzug war dem Regen zum Opfer gefallen. „Das war die richtige Entscheidung“, so Helmuth Buchner von den Schützen: „Es bringt doch nichts, wenn danach alle tropfnass im Festzelt sitzen.“

Begeistert waren beide vom Abend mit Martina Schwarzmann: „Das war ein toller Abschluss“, so Soyer, der darauf verwies, dass Schützen und Feuerwehr ganz bewusst einen Kulturabend in ihre Festtage eingebaut hatten – und nicht „irgendeine Discoparty“, die vielleicht mehr Getränkeumsatz gebracht hätte. Aber auch beim Kabararettabend war der Umsatz gut, den Söcheringern wäre beinahe das alkoholfreie Bier ausgegangen. Aufgegangen sei auch das Konzept mit einem Sicherheitsdienst, bestehend aus Vereinsmitgliedern: Es gab laut Soyer „keinerlei Probleme, alles blieb friedlich“. 

Johannes Thoma

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sparkasse baut 50 Stellen ab
Die „Sparkasse Oberland“ baut 50 Vollzeitstellen ab. Das bestätigte der Vorstandsvorsitzende Josef Koch auf Anfrage. Er trat zugleich vehement Gerüchten entgegen, wonach …
Sparkasse baut 50 Stellen ab
Richard Oehmann mal lässig, mal lustig
Nächster Teil der „Weilheimer Lesepause am Kirchplatz“ .  Diesmal begeisterte Richard Oehmann große und kleine Zuhörer mit Texten und Liedern.
Richard Oehmann mal lässig, mal lustig
Gemeinde sieht Hotelpläne kritisch
Nicht nur Seeshaupt, sondern auch die Gemeinde Eberfing sieht Pläne, ein Luxushotel im und ums Schloss Hirschberg am Haarsee zu errichten, „äußerst kritisch“.  Die Stadt …
Gemeinde sieht Hotelpläne kritisch
Mittlere Reife und wahre Werte
Rund 150 Absolventen gab es bei der Realschule Weilheim. Rektor Peter Pickal stellte  bei der Abschlussfeier  ihre Fähigkeiten, Kenntnisse und Charaktere heraus. 
Mittlere Reife und wahre Werte

Kommentare