News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet

News-Ticker: Gesuchter Imam bei Explosion in Alcanar getötet
+
Siegfried Rauch (r.) und Tom Freiwah hoffen auf einen guten Erlös für das Bild. 

Bildversteigerung mit Siegfried Rauch

„Le Mans“ fürs Wohnzimmer

Siegfried Rauch, einer der bekanntesten deutschen Fernsehdarsteller, setzt sich für den guten Zweck ein. Der Obersöcheringer möchte den Erlös einer Bildversteigerung der „Dirk Nowitzki Stiftung“ für Kinder zukommen lassen.

Obersöchering – Der oberbayerische Künstler Tom Freiwah hat in über 45 Arbeitsstunden ein 174 mal 105 Zentimeter großes Bild gefertigt. Das Gemälde zeigt Rauch als Rennfahrer Erich Stahlen im Film „Le Mans“, in dem er an der Seite von Hollywoodstar Steve McQueen spielte. Das Bild wurde von Rauch handsigniert. Der Erlös kommt zu hundert Prozent der Kinderstiftung von NBA-Star Dirk Nowitzki zugute. Das Erstgebot liegt bei 1700 Euro.

„Ich bin ein großer Fan von Dirk Nowitzki. Was dieser Junge in seinem Leben erreicht hat, ist bewundernswert“, so Rauch. Dass sich der Basketballer noch für Kinder einsetze, fände er „super, und daher freut es mich, dass ich mit dieser Versteigerung die ,Dirk Nowitzki Stiftung’ unterstützen kann“, sagt Rauch.

Die Freude ist auch beim Künstler groß: „Mir bedeutet diese Chance sehr viel, mit diesem Gemälde den Film-Mythos ,Le Mans’ und natürlich aber auch Siegfried Rauch in seiner Rolle als Erich Stahlen ein klein wenig mehr zu unterstreichen und hervorzuheben“, sagt er. Freiwah sei es eine Ehre, Rauch kennengelernt zu haben.

Wer das Bild ersteigern möchte, mailt sein Angebot, versehen mit seinem Namen und seiner Kontaktadresse, an das Management von Siegfried Rauch: rauch@diegebruederkrimm.de. Jeder kann sein Angebot innerhalb des Auktionszeitraums mehrmals erhöhen. Die Versteigerung endet am Mittwoch, 31. Mai. Der Meistbietende erhält den Zuschlag. Das aktuelle Gebot wird regelmäßig auf der Facebook Seite von Siegfried Rauch: https://de-de.facebook.com/sigi.rauch veröffentlicht.

Der Obersöcheringer ist aus vielen Fernsehfilmen und -serien wie „Sommerwind“, „Es muss nicht immer Kaviar sein“, „Der Bergdoktor“ und viele Jahre als Kapitän des „Traumschiff“ bekannt. Er gehörte zu den wenigen deutschen Schauspielern, die in den 1970er Jahren in Hollywood waren, um dort in herausragenden Filmen wie „General Patton“, „Le Mans“ und „The Big One“ mitzuwirken.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reifenschlitzer hinterlässt Blutspur 
Ein Reifenschlitzer trieb in der Nacht auf Sonntag in der Weilheimer Altstadt sein Unwesen, 21 geschädigte Autobesitzer hatten sich bei der Polizei bis Montagfrüh schon …
Reifenschlitzer hinterlässt Blutspur 
Einbruch in Reitsport-Geschäft
Einbrecher haben ein Reitsport-Geschäft in Penzberg heimgesucht. Die Polizei bittet um Hinweise.
Einbruch in Reitsport-Geschäft
Unfall auf A95: Gaffer folgten Abschleppwagen für Fotos
Auf der A95 bei Penzberg hat sich am Sonntagabend ein schwerer Unfall ereignet. Vier Menschen wurden verletzt. Die Autobahn war längere Zeit gesperrt. Und auch diesmal …
Unfall auf A95: Gaffer folgten Abschleppwagen für Fotos
Schläger muss vier Monate hinter Gitter
Ein Penzberger schlägerte just an seinem 21. Geburtstag - und kam so unters Erwachsenenstrafrecht. das Urteil: Vier Monate Gefängnis.
Schläger muss vier Monate hinter Gitter

Kommentare